Sie besuchen die Seite über eine ungesicherte Verbindung. Gesicherte Verbindung mit https (empfohlen)
Bei Beschränkungen des Internet-Zugangs (Gäste-WLAN oder ähnliches, ohne https) wechseln Sie bitte nicht

1und1 Hosting

... für Erfolg im Web?

Hoster testen

Hier ein Live-Test, wieviel gleichzeitige Sessions (ungefähr Anzahl der Seitenaufrufe) im Packet „Unlimited Pro“ bei 1und1 möglich sind. Mit Hilfe derartiger Tests kann man beispielsweise die maximal mögliche Besucherzahl ermitteln.

Da bei 1und1 im Hosting alle Script-Sprachen im CGI-Modus ausgeführt werden (jeder Script-Aufruf entspricht quasi einer Session) kann man leicht viele Besucher simulieren.

Deshalb kann die hier angezeigte Zahl der erfolgreichen Script-Ausführung stark schwanken. Im schlimmsten Fall erhalten Sie bei Aufruf irgendeiner Seite gleich eine Fehlermeldung 500 oder 503. Das hat uns einige Zeit beschäftigt (haben wir einen Fehler bei der Programmierung gemacht?) und ist der Grund für die Erstellung dieser Testseite.

Die Aufrufe eines PHP-Scripts erfolgen hier nicht gleichzeitig, aber so schnell hintereinander, dass man die Leistungsfähigkeit des Servers genau sieht.

Besonders spannend ist dabei, wann der Wechsel von Fehler 500 (Interner Server Fehler oder Service nicht verfügbar) auf Fehler 503 (Server nicht verfügbar) erfolgt.

Dies entspricht dann einer „Denial of Service“ attack (DoS-Angriff). „Unser“ Server ist spätestens ab dieser hier nur scheinbar gleichzeitigen Zugriffszahl nicht mehr erreichbar (betrifft auch ftp(s), ssh, http(s), usw.!).

Ja - „unser“ Server wird durch Aufruf dieser Seite kurzzeitig „lahm gelegt“.
Auf allen möglichen Seiten und mit allen Verbindungsarten!

Ersichtlich ist das auch an der ganz unten erscheinenden Fehlermeldung ohne Datum, Zeitzone und Uhrzeit (nach dem Test und nach Piwik-OptOut). Sie hat eigentlich nichts mit dem Test zu tun, ist aber das Resultat der vorhandenen Beschränkungen. Installierte CMSe wie Joomla, Drupal oder Wordpress sowie andere Anwendungen laufen in dieser Zeit „selbstverständlich“ auch nicht mehr.

Die von uns nur auf den Seiten von //edv-ringhofer.de eingesetzte Technik ist eigentlich dermassen „lastfrei“, dass kein CMS bei der Geschwindigkeit der Seiten mithalten kann. Bei Einsatz eines CMS kann durch mehrere Script-Aufrufe (Seitenaufrufe) und wegen der längeren Laufzeit der Scripte schnell genau der hier vorgeführte Effekt eintreten. Entsprechend sind dann die maximal möglichen Zugriffszahlen.

Wie man hier sehen kann braucht man allerdings nicht unbedingt ein CMS für das Erreichen der Beschränkung. „Es“ geht auch ohne. Bei länger laufenden Überschreitungen ist die Auswirkung für uns häufig deutlich sichtbar (z.B. Unterbrechung bestehender SSH-Verbindung).

Kurze Erklärung zum Test

Da diese Seiten per http und per https erreichbar sind, wird der Status bei Seitenaufruf durch ein PHP-Script abgefragt und bei ungesicherter Verbindung (also http://edv...) durch dieses Script ein gelber Balken mit Hinweis unterhalb des Menüs angezeigt (Stand April 2017).

Für den Test ist später ein anderes PHP-Script mit genau einer Funktion mehrfach in die Seite eingebunden.

Damit reele Zahlen angezeigt werden wird bei der angezeigten Zahl der Script-Aufrufe das erste Script hinzugezählt, die Zählung im Test beginnt mit 2. Das im Test aufgerufene PHP-Script gibt nur die aktuelle Jahreszahl aus und wird sofort wieder beendet. Mehr tut es definitiv nicht:

    echo date('Y');

Weitere Funktionalitäten werden nicht genutzt, damit das Script schnellstmöglich wieder beendet wird.

Wir haben den „Test“ auf 39 Script-Aufrufe begrenzt (ergibt effektiv 40 Script-Aufrufe bis zum Test-Ende). Die angezeigten Serverdaten (Tag, Datum, Uhrzeit, Zeitzone) werden über eine andere Technologie eingebaut (der Web-Server liefert das selbst direkt bei Seitenaufruf).

Bei einer Ladezeit der wichtigsten Seitendaten von durchschnittlich ca. 0,15 Sekunden ab Seitenaufruf sollte die Sekunde in der angezeigten Serverzeit selten wechseln. Wenn doch, dann ist höchstwahrscheinlich noch etwas anderes „faul“ ...

Der Test:

Script-Aufruf 02 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): 2017
Script-Aufruf 03 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): 2017
Script-Aufruf 04 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): 2017
Script-Aufruf 05 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): 2017
Script-Aufruf 06 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): 2017
Script-Aufruf 07 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): 2017
Script-Aufruf 08 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): 2017
Script-Aufruf 09 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): 2017
Script-Aufruf 10 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): 2017
Script-Aufruf 11 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): 2017
Script-Aufruf 12 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): 2017
Script-Aufruf 13 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): 2017
Script-Aufruf 14 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): 2017
Script-Aufruf 15 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): 2017
Script-Aufruf 16 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): 2017
Script-Aufruf 17 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): 2017
Script-Aufruf 18 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): 2017
Script-Aufruf 19 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): 2017
Script-Aufruf 20 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): 2017
Script-Aufruf 21 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): 2017
Script-Aufruf 22 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): 2017
Script-Aufruf 23 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): 2017
Script-Aufruf 24 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): Error 500 - Internal server error

Error 500 - Internal server error

Ein interner Fehler ist aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt.


Script-Aufruf 25 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): Error 500 - Internal server error

Error 500 - Internal server error

Ein interner Fehler ist aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt.


Script-Aufruf 26 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): Error 500 - Internal server error

Error 500 - Internal server error

Ein interner Fehler ist aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt.


Script-Aufruf 27 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): Error 500 - Internal server error

Error 500 - Internal server error

Ein interner Fehler ist aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt.


Script-Aufruf 28 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): Error 500 - Internal server error

Error 500 - Internal server error

Ein interner Fehler ist aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt.


Script-Aufruf 29 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): Error 500 - Internal server error

Error 500 - Internal server error

Ein interner Fehler ist aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt.


Script-Aufruf 31 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): Error 500 - Internal server error

Error 500 - Internal server error

Ein interner Fehler ist aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt.


Script-Aufruf 32 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): Error 500 - Internal server error

Error 500 - Internal server error

Ein interner Fehler ist aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt.


Script-Aufruf 33 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): Error 500 - Internal server error

Error 500 - Internal server error

Ein interner Fehler ist aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt.


Script-Aufruf 34 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): Error 500 - Internal server error

Error 500 - Internal server error

Ein interner Fehler ist aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt.


Script-Aufruf 35 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): Error 500 - Internal server error

Error 500 - Internal server error

Ein interner Fehler ist aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt.


Script-Aufruf 36 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): Error 500 - Internal server error

Error 500 - Internal server error

Ein interner Fehler ist aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt.


Script-Aufruf 37 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): Error 503 - Service Unavailable

Error 503 - Service Unavailable

The server is currently unavailable.


Script-Aufruf 38 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): Error 503 - Service Unavailable

Error 503 - Service Unavailable

The server is currently unavailable.


Script-Aufruf 39 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): Error 503 - Service Unavailable

Error 503 - Service Unavailable

The server is currently unavailable.


Script-Aufruf 40 (Fri, 20.10.2017 07:27:16 CEST): Error 503 - Service Unavailable

Error 503 - Service Unavailable

The server is currently unavailable.

Ebenso gibt es im Hosting von 1und1 ernsthafte Probleme mit Drupal. Die höchste bis dato (September 2017) halbwegs pflegbare Version von Drupal ist Drupal 7. Da PHP 7 auf der Kommandozeile nicht verfügbar ist geht Drupal 8 nicht. Ähnlich sieht es mit Nextcloud bzw. Owncloud aus - die Applikationen laufen, die vollständige Pflege ist jedoch nicht wirklich möglich.